bilder/gardasee.jpg

 

Eine schwungvolle Reise zum König der oberitalienischen Seen, dem Gardasee. Uns erwarten vier wunderschöne Tage mit einer geführten Fahrt entlang des Sees, einer Schifffahrt, Wein- und Spezialitätenverkostung uvm. An einem Abend erleben wir dann noch ein schönes Konzert in Arco mit den Original Südtiroler Spitzbuam….Gute Laune garantiert.

 
1. Tag: Anreise

Die Anreise führt uns über Innsbruck und den Brenner auf direktem Wege an die Nordspitze des Gardasees nach Riva del Garda. Wir treffen dort gegen Mittag ein und Sie haben Gelegenheit, den Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung zu gestalten. Genießen Sie die schönen Herbsttage bei einem Spaziergang an der Promenade und bei Cappuccino mit Eis am „König der oberitalienischen Seen“, wie der Gardasee gerne genannt wird. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel im Raum Arco, in dem wir dreimal mit Halbpension übernachten werden.

 
2. Tag: Ausflug entlang des Gardasees und Bootsfahrt

Nach dem Frühstück fahren wir mit einer kundigen Reiseleitung entlang der östlichen Gardesana, durch die charakteristischen Orte der „Olivenrivera“, wie Malcesine, Torri und Bardolino zur größten Halbinsel des Gardasees nach Sirmione. Die Altstadt ist von engen Gassen, ruhigen Plätzen und der herrlichen Scaligerburg geprägt. Wunderschöne Eindrücke werden Ihnen bei einer kleinen Bootsfahrt um die Halbinsel Sirmione vermittelt. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel.

 
3. Tag: Ausflug Sarcatal und Konzert der „Org.Südtiroler Spitzbuam“

Heute unternehmen wir mit unserer Reiseleitung einen Ausflug ins traditionelle Fiave und Sarcatal. Bei einem landwirtschaftlichen Betrieb können wir typische Trentiner Michprodukte verkosten. Vorbei an Oliven- und Obstgärten, Zypressenalleen und Steinmauern, entlang der kurvenreichen Straße am Lago di Toblino, geht es ins herrliche Sarcatal, wo von weitem schon sichtbar, die Burg Arco auf einem Felsen thront. Wir besuchen eine typische Cantina, die für Sie schon eine Weinprobe mit kleinem Imbiss vorbereitet hat. Am Abend erwartet uns ein stimmungsvolles Konzert der „Orig. Südtiroler Spitzbuam“, die sich im volkstümlichen Bereich zur absoluten Topbands der Szene empor gespielt hat.

 
4. Tag: Rückreise

Vier interessante und lustige Tage gehen leider schon zu Ende. Am späten Vormittag treten wir über Südtirol die Rückreise an.

 

 

Infos anfordern